Irgendwann holt er uns ein. Der Tod.
Als meine Grossmutter mit über 80-jährig völlig überraschend verstarb, musste ich feststellen: Sie und mein Grossvater haben sich noch nie so richtig mit dem Tod beschäftigt. Er kommt immer. Irgendwann.

Der Tod. Er ist nach wie vor ein Tabuthema. Über das wir nicht gerne besprechen. Zu sensibel. Zu heikel. Passt nicht ins Leben. Und irgendwie noch so weit weg.

Wir leben heute sehr selbstbestimmt.
Überlassen nichts dem Zufall.
Und dann steht er da. Der Tod.
Und keiner weiss wie weiter.

Macht es Sinn, gewisse Vorbereitungen jetzt zu treffen?

Ja, bestimmt. Und dazu gehört mehr als nur ein Testament, eine Patientenverfügung und ein Vorsorgeauftrag. Dafür gibt es fix-fertige Vorlagen.

Für Ihre Geschichte, Ihre Lebenslauf und Ihre letzte Feier hingegen nicht. Zu einzigartig war Ihr Leben.

Ich helfe Ihnen dabei, Ihre ganz persönlichen Werke zu erstellen.

Gerade mein Lebensbuch eignet sich auch sehr gut als Geschenk. Für Ihre Mutter. Ihren Vater. Zum 75igsten oder zum 80igsten? Fragen Sie nach einem individuellen Gutschein.

IHR Lebensbuch

Ihr Lebenslauf

IHr LebensGedicht

Lassen Sie uns zusammen Geschichte schreiben.